Krankmelden am Telefon, Termine nachschauen im Internet und die Hausaufgaben auf Papier, komplizierter geht’s nicht! Aber deutlich einfacher schon.


Adrian Purius und Lenny Christen haben in ihrer App all diese Funktionen kombiniert. Eine App, angepasst an die eigene Schule, in der sich jeder Schüler krank melden kann, sowie die Fähigkeit hat, auf die Homepage der eigenen Schule zuzugreifen. Außerdem gibt es eine Funktion, die wie ein Hausaufgabenheft fungiert und sogar die Möglichkeit bietet, die Notizen mit anderen Schülern zu teilen, womit sich die ständige Frage nach vergessenen Aufgaben erübrigt. Geplant sind außerdem viele weitere Funktionen, wie ein eigener Klassenchat unabhängig von Messengern wie WhatsApp, die Einsicht in den Vertretungsplan, oder eine individuell erstellte Stoffabfrage.
Ein Ort für alles, das ist die Idee. Und für jede Schule anpassbar. So kann nichts mehr vergessen werden und jeder hat alles wichtige immer dabei.