Das Event

bild_sechseck_team_1_236x215px

DIE ZUKUNFT GESTALTEN

Smartphones, Social Media und Digitalisierung sind überall Thema, während die Schule sich immer noch in der Kreidezeit befindet? Bei hack your school bist du gefragt: Wir wollen deine Ideen und dein Projekt, um Schule digitaler und Lernen zeitgemäßer zu machen. Am Wochenende vom 27. bis 29. Januar 2017 treffen sich 50 Jugendliche in einer inspirierenden Umgebung, um konkrete Ideen nicht nur zu diskutieren sondern direkt umzusetzen.



Das digitale Zeitalter wartet auf dich!

Egal ob das digitale Hausaufgabenheft oder ein Konzept zum Einsatz von iPads im Unterricht. Jetzt hast du die Möglichkeit, deine Idee zu realisieren oder auch ganz neue Ideen kennen zu lernen und in einem Team umzusetzen. Das beste dabei: Du wirst über das gesamte Wochenende  inspiriert und unterstützt von zahlreichen Rednern und Experten.

Es spielt dabei keine Rolle ob du schon programmieren kannst oder dich einfach für digitale Themen interessierst: hack your school richtet sich an alle, die Schule und Lernen mit solchen Mitteln verbessern und selbst mal ein Projekt realisieren wollen.

bild_sechseck_event_3

Inhalt

Bei hack your school geht es darum, an nur einem Wochenende möglichst konkrete Projekte umzusetzen, die Schule, Bildung und Lernen ein Stück moderner machen: Vom digitalen Hausaufgabenheft bis hin zu einem Konzept für die Nutzung von iPads im Unterricht – alles ist erlaubt! Die Ideen für die Projekte kommen dabei allein von den Teilnehmern der Veranstaltung.

Dein Projekt

Am Freitag wollen wir gemeinsam mit allen Teilnehmern Probleme identifizieren und Projektideen brainstormen. Sobald die Projekte feststehen, seid ihr gefragt: In einem Team von ungefähr 5 Leuten habt ihr die Möglichkeit, zu hacken, zu diskutieren, zu programmieren oder an eurem Konzept zu arbeiten.

inhalt_symbol_idee_weiss_215x236px

inhalt_symbol_workshop_weiss_215x236px

Unterstützung durch Experten

Unterstützt werdet ihr die ganze Zeit über von erfahrenen und kompetenten Experten und Beratern. Egal ob ihr Unterstützung im Projektmanagement, beim Design oder zu technischen Fragen braucht: Vor Ort gibt es viele nette, junge Leute, die euch gerne weiterhelfen.

 

Du willst deine Erfahrungen und Kompetenzen als Experte anbieten?

Als Experte teilnehmen

 

Lightning Talks

Eure Konzentration lässt nach und ihr braucht dringend ein bisschen Ablenkung von eurem Projekt? In den Lightning-Talks habt ihr am Samstag die Möglichkeit, bei kurzen, inspirierenden Vorträgen über den Tellerrand zu blicken. Die Themen und Fragestellungen sind dabei sehr vielseitig: Welche berufliche Perspektiven gibt es im IT-Umfeld? Was ist Open Data und was hat das mit mir zu tun?

Lightning Talks

 

Die Abschlusspräsentation

Alle Gruppen bekommen am Sonntag die Möglichkeit, ihre Projekte bei der Abschlusspräsentation vorzustellen. Dabei geht es um Eure Idee, Euer Konzept und vor allem Euer Ergebnis. Bereits jetzt haben wir Zusagen von Vertretern aus der Politik, die sich mit digitalen und bildungsnahen Themen beschäftigen: Ihr könnt also sicher sein, dass eure Vorstellung in einem wirksamen Umfeld wahrgenommen werden. Selbstverständlich sind auch eure Eltern und Freunde zur Abschlusspräsentation eingeladen.

Die Abschlusspräsentation

 

 

Facts

Wo muss ich hin, für wen ist das eigentlich und was kostet mich die Veranstaltung? Hier gibts alle Fakten kurz und knapp zusammengefasst:

 

facts_symbol_ort_weiss_80x88px
WO?

Die Veranstaltung findet in der Wayra Academy München statt. Die Wayra ist Telefónicas Startup Accelerator und hilft Existenzgründern ihr Unternehmen ideal zu entwickeln.

facts_symbol_person_weiss_80x88px

FÜR WEN?

Niemand muss bereits programmieren können, um an hack your school teilzunehmen. Wir freuen uns über jeden und jede, der oder die Interesse an digitalen Themen mitbringt und Lust hat, Schule und Lernen ein Stück moderner zu machen. Aus pädagogischen Gründen empfehlen wir eine Teilnahme ab 12 Jahren.

Auch für mich?

 

facts_symbol_datum_weiss_80x88px

WANN?

hack your school beginnt am Freitag den 27. Januar um 17:00 Uhr und endet am 29. Januar nach der öffentlichen Präsentation der Projekte gegen 15:00 Uhr.

facts_symbol_kosten_weiss_80x88px

KOSTEN?

Der Teilnahmebeitrag beträgt 15€. Darin enthalten ist alles, was für ein erfolgreiches Wochenende notwendig ist: Materialkosten, Essen und wenn ihr von außerhalb Münchens kommt, auch die Unterbringung in einem Hostel oder in einer Unterkunft.

Jetzt anmelden!

Team

Das Team hinter hack your school

Veranstaltet wird hack your school vom Münchner Schülerbüro e.V. in Zusammenarbeit mit der StadtschülerInnenvertretung München und dem Jugendmedienzentrum München (jff). Wir sind ein Team von jungen Leuten, das zum größten Teil ehrenamtlich an dieser Veranstaltung mitwirkt. Unser Ziel ist es, Engagement zu fördern und Jugendlichen eine Plattform zu geben, auf der sie eigenverantwortlich Projekte umsetzen können, sich austauschen, Gleichgesinnte kennenlernen und Neues lernen können.

bild_sechseck_team_2

 

 

Partner und Unterstützer

hack your school kann nur funktionieren, weil viele Partnerinnen und Partner uns unterstützen

logos_nebeneinander

logo_bezirk_startseite

Mehr Informationen


bild_sechseck_ilse_aigner_unterstuetzer

SCHIRMHERRIN FRAU STAATSMINISTERIN ILSE AIGNER

Wir freuen uns, dass Frau Staatsministerin Ilse Aigner durch ihre Schirmherrschaft für die Veranstaltung zum Ausdruck bringt, welche Bedeutung Digitale Themen für unsere Gesellschaft haben.

Presse

Sie möchten hack your school in Ihre Berichterstattung aufnehmen und benötigen dafür Informationen?

Presseinformationen